GeneQuine entwickelt auf Gentherapie basierende Medikamente zur Behandlung von Arthrose. Das Ziel ist die Entwicklung gentherapeutischer Medikamente für die Behandlung von Arthrose beim Menschen. Da die Tierarzneimittelentwicklung ebenfalls ein attraktiver Bereich ist basierend auf niedrigeren regulatorischen Anforderungen, Produktentwicklungsrisiko und Entwicklungskosten sowie signifikant kürzerer Entwicklungszeiten im Vergleich zum Humansektor, entwickelt GeneQuine auch Arzneimittel für Pferde und Hunde.

Management

Kilian Guse

Kilian Guse, Dr.

Geschäftsführer, Mitgründer

Dr. Guse hat mehr als 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Gentherapie und ist Autor von mehr als 30 wissenschaftlichen Publikationen in internationalen Fachzeitschriften und Buchkapiteln zu diesem Thema.

Mehr

Stanislav Plutizki

Stanislav Plutizki, Dr.

COO, Mitgründer

Vor der Gründung von GeneQuine war Dr. Plutizki als International Medical Manager in der Abteilung "Regulatory and Global Medical Marketing" bei Berlin Chemie AG (Menarini Group) tätig, wo er verantwortlich für das medizinisch-wissenschaftliches Management eines breiten Produktportfolios war.

Mehr

Beirat

Peter Johann

Peter Johann, Dr.

Beirat

Dr. Peter Johann ist geschäftsführender Gesellschafter bei NGN Capital.

Mehr

Forschungspartner

Baylor College of Medicine

Baylor College of Medicine

Das Baylor College of Medicine (BCM) in Houston, Texas, USA ist eine der führenden medizinischen Universitäten und biomedizinischen Forschungsinstitute des Landes.

Mehr

Cornell University

Cornell University

Die Cornell University, die sich in Ithaca, New York, USA befindet, gehört zu den Top Forschungsuniversitäten im Land.

Mehr

Flexion Therapeutics, Inc.

Flexion Therapeutics, Inc.

Flexion Therapeutics ist eine biopharmazeutische Firma, die fokussiert ist auf die Entwicklung und Kommerzialisierung von neuen, lokalen Therapien zur Behandlung von Patienten mit muskuloskelettalen Krankheiten, beginnend mit Arthrose.

Mehr