Europäisches Patentamt beabsichtigt Patenterteilung für GeneQuines Produktkandidaten GQ-303 [ 26 Nov 2019 ]

Das Europäische Patentamt veröffentlichte eine Absichtserklärung zur Erteilung der Patentanmeldung Nr. 14 708 933.8 – 1120, welche GeneQuines Lead-Gentherapie Kandidaten GQ-303 zur Behandlung von Arthrose einschließt.

Europäisches Patentamt beabsichtigt Patenterteilung für GeneQuines Produktkandidaten GQ-303

Das Patent umfasst GeneQuines Lead-Produktkandidaten GQ-303 für Menschen und seine veterinärmedizinischen Analoga GQ-302 (Hunde) und GQ-301 (Pferde) zur Behandlung von Arthrose. GQ-303 und seine Analoga sind helper-dependent adenovirale Gentherapievektoren, die Proteoglycan 4 (PRG4) zur Behandlung von Arthrose exprimieren und sich derzeit in präklinischer Entwicklung befinden. Nach Injektion in die betroffenen Gelenke gelangt der Vektor in die Gelenkzellen und verwandelt sie in Fabriken zur Herstellung des therapeutischen Proteins PRG4. GQ-303 und seine Analoga haben in mehreren Arthrosemodellen in Nagetieren symptomatische und disease-modifying Wirksamkeit gezeigt. Europa ist der zweitgrößte Markt für Arthrose nach den Vereinigten Staaten. Die Sicherung der Schutzrechte in diesem Zielmarkt stellt einen signifikanten Meilenstein dar. Das entsprechende Patentverfahren in den Vereinigten Staaten ist derzeit anhängig.

(Bildnachweis: iStock.com/monkeybusinessimages)

Zurück