Datenschutzerklärung

Die GeneQuine Biotherapeutics GmbH (im Folgenden „GeneQuine“ oder „wir“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung stellt dar, welche Daten bei der Nutzung unserer Website zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Die ständige Weiterentwicklung des Internet, Änderungen unserer Services oder der Rechtslage sowie sonstige Gründe können Anpassungen unserer Datenschutzgrundsätze erfordern. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir bitten Sie daher, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig aufzurufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

1. Schutz personenbezogener Daten

GeneQuine beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Daten, die der Identifikation einer Person dienen, zum Beispiel deren Name, Geburtsdatum, E-Mail- und Postadresse oder Telefonnummer (§ 3 Absatz 1 des Bundesdatenschutzgesetzes). Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten geschieht immer unter der Berücksichtigung der aktuellen deutschen und europäischen gesetzlichen Bestimmungen.

2. Erfassung personenbezogener Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Website ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten besuchen und die zur Verfügung gestellten Informationen und Internetdienste ohne persönliche Registrierung und Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Bei Anfragen per E-Mail werden jedoch gegebenenfalls Informationen zu Ihrem Namen, Anschrift und/oder gegebenenfalls weiteren persönlichen Informationen von Ihnen an GeneQuine geschickt. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der Ihre Zustimmung erfordert, so werden wir stets ausdrücklich darum bitten. Sollten Sie dieser Verwendung nicht zustimmen, bitten wir um Ihr Verständnis, dass Sie den jeweiligen Service unter Umständen nicht nutzen können.

3. Verwendungszwecke

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir nur dazu, Ihnen die gewünschten Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen sowie für andere Zwecke, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben oder die eine solche Verwendung gesetzlich erfordern (z.B. aufgrund gerichtlicher oder behördlicher Anordnung).

4. Geheimhaltung und Weitergabe personenbezogener Daten

GeneQuine wird Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es ist aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung nötig. Personenbezogene Daten können auch externen Dienstleistern von GeneQuine bekannt gegeben werden, die im Auftrag von GeneQuine handeln, um die personenbezogenen Daten ihrem Aufzeichnungszweck entsprechend weiterzubearbeiten, zum Beispiel für die Auswertung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Diese Dienstleister sind gegenüber GeneQuine vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nur zum vereinbarten Zweck zu verwenden, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Genehmigung an andere Parteien weiterzugeben und Ihre personenbezogenen Daten nur – soweit gesetzlich zulässig – mit unserer Erlaubnis oder wenn dies vom Gesetz verlangt wird, anderen Parteien im Rahmen der Gesetze bekannt zu geben.

5. Aufbewahrung personenbezogener Daten

GeneQuine beachtet die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die jeweiligen Zwecke notwendig ist und im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen steht.

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerruf

Sie haben das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine Nachricht an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten (Anschrift und E-Mail-Adresse siehe unten). Anfragen betreffend Löschung von personenbezogenen Daten werden wir unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Nachweispflichten ausführen.

Außerdem sind Sie berechtigt, Ihre Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine Nachricht an uns oder an unseren Datenschutzbeauftragten (Anschrift und E-Mail-Adresse siehe unten).

7. Sicherheit personenbezogener Daten

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von GeneQuine erfassten personenbezogenen Daten zu gewährleisten, setzt GeneQuine Sicherungstechnologien und standardisierter Schutzmechanismen ein. So speichern wir personenbezogene Daten auf Computerservern, die einen nur beschränkten Zugriff ermöglichen. GeneQuine unternimmt alle wirtschaftlich zumutbaren Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen, kann dies aufgrund allgemein verbleibender Sicherheitsrisiken des Internets allerdings nicht garantieren.

Soweit Sie mit uns per E-Mail korrespondieren wollen, ist Ihnen bewusst, dass E-Mails nur bedingt sicher sind und nur bei Anwendung entsprechender Verschlüsselungsprogramme die Vertraulichkeit sichergestellt werden kann. Bitte beachten Sie, dass die Übersendung von Daten per E-Mail grundsätzlich nicht verschlüsselt erfolgt. Durch die Übersendung von E-Mails an uns bestätigen Sie, dass Sie diese Risiken kennen.

Datensicherheit für die Übertragung von Daten innerhalb des Internets kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht allumfassend gewährleistet werden. Andere Nutzer sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

8. Einsatz von StatCounter zur Webanalyse

Diese Website benutzt Statcounter, einen Webanalysedienst aus Irland, dessen Funktionen Google Analytics sehr ähnlich sind. Statcounter verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Statcounter in den USA übertragen und dort gespeichert. Statcounter kann diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustelle und ggf. um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Statistiken zu erzeugen (zum Beispiel die Statcounter Global Stats).

Über folgenden Link können Sie das Tracking über Statcounter deaktivieren: statcounter.com/about/set-refusal-cookie/

Betreiber Statcounter:
StatCounter
Guinness Enterprise Centre
Taylor's Lane
Dublin 8
Ireland

9. Links zu anderen Websites

Die hier beschriebenen Datenschutzgrundsätze gelten nur für diese Website. Auf die Inhalte der Websites Dritter haben wir keinen Einfluss, auch nicht für solche, auf die unsere Website verlinkt. Bitte machen Sie sich selbst mit den Datenschutzerklärungen und anderen rechtlichen Erklärungen der Websites Dritter vertraut. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der Verlinkung ist nicht möglich. GeneQuine ist es nicht möglich, den Datenschutzstandard aller mit einem Link versehenen Websites zu garantieren oder eine Haftung für deren Inhalt zu übernehmen.

10. Kontakt

Bei Fragen oder Beschwerden zur Einhaltung dieser Datenschutzgrundsätze sowie für Kommentare und Verbesserungsvorschläge schreiben Sie uns bitte unter Nennung hinreichender Angaben zur Bestimmung Ihrer Person:

Kontaktdaten